Canal du Nivernais & Radweg

Entdecken
Praxis
Thematik

Kontakt und Anfahrt

Office de Tourisme entre Cure et Yonne
Halte nautique de Bazarnes
Cidex 501
89460 Cravant
Tel +33 (0)3 86 81 54 26
E-mail

Mit dem Schiff

Ursprünglich gebaut, um das Flößen des Holzes von  Clamecy nach Paris zu erleichtern, war der Canal du Nivernais eine bedeutende Verkehrsachse, die zur wirtschaftlichen Entwicklung der Region beigetragen hat.

Er hat den Transport von Lebensmitteln  (Wein, Weizen…) und von Materialien (Steine, Kohle…) bis zum Aufkommen der Eisenbahn im 19. Jahrhundert erleichtert.

Der Canal du Nivernais ist ein Kanal, der das Loire-Becken über den Fluss Yonne mit dem Seine-Becken verbindet. Er führt durch das Departement Nièvre, die Täler der Yonne und endet in Auxerre, im Herzen des Departements Yonne.

174 km lang, verläuft der Canal du Nivernais von Saint-Léger-des-Vignes, einer kleinen Stadt im Süden der Nièvre, nach Auxerre und besteht aus 116 Schleusen.
Auf der Seite der Seine versorgt der Fluss Yonne den Canal du Nivernais von La Chaise ab mit Wasser, und die Cure kommt an der Abzweigung bei Vermenton bis nach Auxerre dazu.

Heute ist er ausschließlich der Freizeitschifffahrt reserviert, und viele Freizeitschiffer halten ihn für einen der schönsten Kanäle Europas, dessen Anziehungskraft durch das Vorhandensein von bemerkenswerten alten Nutzbauwerken (Gewölbe, Tunnel, Schleusen…) verstärkt wird.

Auf dem Canal du Nivernais können Sie das Weite suchen, indem Sie ein führerscheinfreies Boot mieten und mit Abfahrt von Vermenton an Bord eines führerscheinfreien Bootes verweilen (mindestens zwei Tage).
Sie werden im Laufe des Wassers und im Rhythmus der Schleusen Entspannungsmomente verbringen. Entspannung garantiert (die Boote dürfen 8km/h nicht überschreiten!) und atemberaubende Naturlandschaften.

Der Touristenführer des Canal du Nivernais, der von den Agenturen für den Ausbau des Tourismus der Yonne und der Nièvre erstellt wurde, nimmt Sie mit zur Entdeckung dieses außergewöhnlichen Kulturguts und liefert Ihnen alle praktischen Informationen für einen unvergesslichen Aufenthalt.




Kontaktdaten
Office de Tourisme entre Cure et Yonne
Halte nautique de Bazarnes
89460 CRAVANT
Tel +33 (0)3 86 81 54 26

Kontakt :



An Bord eines Bootes auf dem Nivernais


Kreuzfahrtboot auf dem Nivernais


Hafen von Vermenton, Canal du Nivernais