Canal du Nivernais & Radweg

Entdecken
Praxis
Thematik

Kontakt und Anfahrt

Office de Tourisme entre Cure et Yonne
Halte nautique de Bazarnes
Cidex 501
89460 Cravant
Tel +33 (0)3 86 81 54 26
E-mail

Zu Fuß

Über das Fahrrad hinaus bietet der Radwanderweg interessante Spaziergänge und Wanderungen.
Da kann man an den ruhigen Wassern (und Booten!) des Canal du Nivernais entlangwandern, und er kann mit anderen Wegen kombiniert werden, die zu benachbarten, außergewöhnlichen Orten führen:

Wanderführer zwischen Cure und Yonne
Er umfasst 21 Wanderwege mit Aufbruch in den Gemeinden Bazarnes, Cravant, Accolay, Sery, Mailly la Ville und Mailly le Château... (Verkauf im Fremdenverkehrsamt)

Wanderblätter im Land von Avallon
Diese Blätter sind zum Preis von 1€ im Fremdenverkehrsamt erhältlich.
Sie schlagen Spaziergänge in den Städten und Dörfern der Gegend von Avallon vor, besonders in Vermenton, Mailly le Château und Arcy sur Cure, den benachbarten Dörfern.

Wanderblätter ""randonnées en liberté"" der Agentur für den Ausbau des Tourismus der Yonne
Diese Blätter verbinden Fußwanderung mit dem Zug, um dorthin und wieder zurück zu kommen. In der Nähe des Kanals sind zwei hübsche Spaziergänge zu unternehmen:

Feinschmecker-Entdeckung der berühmten Burgunder Weinberge: Irancy mit Aufbruch in Vincelles
Naturentdeckung der Felsen von Saussois mit Aufbruch in Chatel Censoir

Wanderblätter des Vereins der Weinberg-Straßen der Yonne
Diese Blätter betreffen alle Weinberge der Yonne und werden mit einer Karte der Weinberge und einem Kartenhalter verkauft, der für Wanderer sehr nützlich ist! (im Fremdenverkehrsamt erhältlich).
Darunter die Schleife von Perrignon in Cravant, die vom Kanal aus zugänglich ist.

Die Natur-Wanderwege
Die Naturreichtümer entlang des Kanals sind ebenfalls über Entdeckungs-Wanderwege zugänglich. Diese Wanderwege sind mit Informationsschildern ausgestattet, mit denen die Wanderer die (natürlichen und / oder kulturellen) Sehenswürdigkeiten entschlüsseln können, denen sie unterwegs begegnen.
Mailly la Ville: Wanderweg Natura 2000 ""Fleurs Boudin""
Mailly le Château: Botanischer Wanderweg im Naturschutzgebiet Bois du Parc