Das Cure-Tal

Entdecken
Praxis
Thematik

Kontakt und Anfahrt

Office de Tourisme entre Cure et Yonne
Halte nautique de Bazarnes
Cidex 501
89460 Cravant
Tel +33 (0)3 86 81 54 26
E-mail

Kapelle "du beugnon"

 EIN WENIG GESCHICHTE: 1494 hatten ein paar Einwohner von Arcy sur Cure neben der "le Beugnon" genannten Quelle Häuser gebaut. Die Mönche der Abtei Reigny, die neben dem Marktflecken Vermenton liegt, wollten sie vertreiben, da die die Quelle und die Grundstücke der Abtei gehörten. Aber der Grundherr von Arcy Claude d'Aullenay, hat es vorgezogen zu verhandeln und das Dorf Lucy sur Cure gegen die Quelle und die Grundstücke in Beugnon, Vaux de Malon und Couchenoire einzutauschen. So ist 1494 der Weiler "Beugnon" entstanden. 

 
DIE KAPELLE: Sie ist um 1540 im Grundherrenstil erbaut worden und besitzt ein bemerkenswertes Portal. Ihr dreieckiger Giebel ist in der Mitte mit einer großen Jakobsmuschel verziert. Im Inneren, nahe am Altar, nimmt das ehemalige "Becken“ die Ziermuster des Portals wieder auf. Diese Kennzeichen unter anderen weisen darauf hin, dass die Kapelle eine Pilgerunterkunft auf dem Weg nach Santiago de Compostela war. Der Pilgerführer von 1648 gibt an, dass die vierte Route über Vézelay und den Weiler Beugnon verlief. Dieses elf mal fünf Meter große Bauwerk ist im Stil der Spätgotik erbaut, auch wenn erste Anzeichen des nachfolgenden Stils auftauchen. Sein Grundriss besteht aus einem einfachen Kirchenschiff mit drei Jochs, die von Spitzbögen bedeckt sind, die auf der Außenseite des Strebewerks abgestützt sind. Manche architektonischen Elemente nutzen den hochgotischen Stil in Verbindung mit den Anfängen der aus Italien, genauer gesagt aus der Lombardei, kommenden Renaissance. 
 
HEUTE: Seit 1976 auf der Zusatzliste der denkmalgeschützten Bauwerke, hat die Stadt 1999 entschieden, Bauarbeiten zu unternehmen um die Kapelle zu retten, und seit August 2003 ist diese stolz auf ihr neues Dach. Aber die finanziellen Mittel der Gemeinde sind begrenzt, und deshalb haben die Einwohner von Beugnon und Arcy sur Cure 2001 beschlossen, einen Verein zu gründen, dessen Aufgabe es ist, der Stadt in ihrem Vorsatz beizustehen, dieses kleine Denkmal wieder aufleben zu lassen, das die Seele des Weilers darstellt. 
 
ZÖGERN SIE NICHT UNS ANZUSPRECHEN
 
Die Freunde der Kapelle von Beugnon Gemeinnütziger Verein nach dem Gesetz von 1901 N° 0891010865 am 25/01/2001



Kontaktdaten
Chapelle du Beugnon
Hameau du Beugnon
89270 ARCY SUR CURE
Tel +33 (0)3 86 81 58 80


Kapelle


Kapelle


Kapelle