Das Cure-Tal

Entdecken
Praxis
Thematik

Kontakt und Anfahrt

Office de Tourisme entre Cure et Yonne
Halte nautique de Bazarnes
Cidex 501
89460 Cravant
Tel +33 (0)3 86 81 54 26
E-mail

Abtei Reigny

Die 1128 gegründete Abtei Reigny steht unter Denkmalschutz, sie liegt in ihrer 14 Hektar großen Grünanlage, die von einem Bewässerungssystem versorgt wird, das Sie begehen können.

Im Mittelalter war Reigny sehr reich und mächtig und konnte bis zu 300 Mönche und Laienbrüder aufnehmen.

Aus seiner ruhmreichen Vergangenheit bewahrt das Gebäude sehr interessante Überbleibsel wie das Zisterzienser-Refektorium aus dem 14. Jahrhundert, den Saal und den Schlafsaal der Mönche, die im 18. Jahrhundert neu eingerichtet und reich mit Möbeln ausgestattet wurden. Die Eigentümer und der Verein der Freunde der Abtei setzen originelle Initiativen um, damit der Ort in seinem ursprünglichen Zustand erhalten bleibt. Schauen Sie sich die Reportage des dritten französischen Fernsehprogramms France 3 an "Opération couleur locale à l'Abbaye de Reigny".

(Operation Lokalkolorit der Abtei von Reigny). Die Abtei bietet heute Führungen, Empfangssäle (400 m² et 250m²), Unterkünfte in der Herberge und in Fremdenzimmern an. HIER klicken, um das Video anzuschauen. Für weitere Details die Website anschauen: www.abbayedereigny.com

Ihre Kultursaison beginnt mit dem Osterfest und seiner traditionellen Ostereiersuche, gefolgt vom Festival paroles et musiques (Texte und Musik) im Juli (>) ein Video anschauen HIER .

klicken.




Kontaktdaten
Louis-Marie & Béatrice MAUVAIS
Abbaye de Reigny
89270 Vermenton
Tel +33 (0)3 86 81 59 30
Handy +33 (0)6 07 37 27 76

Kontakt :


Internetsite : www.abbayedereigny.com


Abtei Reigny


Bewässerungsnetzwerk der Abtei


Empfang im Herzen des Refektoriums